Anwendertreffen / Updateseminar

Anwendertreffen / Updateseminar

Anwendertreffen und Updateseminar

 

Das Neueste aus erster Hand - zwei Tage intensiver Austausch über Erfahrungen und die neuesten Entwicklungen der Holopathie.

Es erwartet Sie ein intensives Wochenende mit vielen Praxisbeispielen, aber auch genügend Zeit auf Ihre spezifischen Fragen einzugehen. In den Pausen und Randzeiten können Sie sich zudem mit Referenten und erfahrenen KollegInnen austauschen und wertvolle Tipps für Ihre Praxis erhalten.

 

Zielgruppe

Alle Holopathie-AnwenderInnen sind herzlich willkommen, unabhängig davon wie lange Sie schon Erfahrung mit der Holopathie haben. Die gesamte Vorgangsweise wird genau gezeigt, es ist also kein Problem, wenn Sie das erste Mal teilnehmen.



Voraussetzung

Grundkenntnisse in der Bedienung von QuintStation und QuintSpectrum sind vorteilhaft.

 

 

Vorläufiges Programm:

  • Erste Vorstellung der neuen QuintSpectrum Version 11.1
  • Frequenz-Therapien nach Rife/Clark mit der QuintStation (ca. 20 bewährte Sequenzen)
  • Frequenz-Therapien – neue Anwendungen
  • Neue und erweiterte PowerPlexe
  • Neue Basisrezepte / Instantrezepte
  • Darmmikrobiom: Therapie und Holopathie
  • Mitochondrien: Holomessung und Therapie
  • Proteolytische Enzymtherapie - Testung und Therapie
  • Einfluss des Testers und wie damit umgehen
  • ATKs - aktuelle Situation und geplante Entwicklungen (Austausch mit Herrn Koisser / Fa. Enbiensa)

 

Referenten:

 

Termin

  • 24.-25.11.2018, Anthering bei Salzburg
    Seminarzeiten: Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 09:00 bis 15:00 Uhr 

     

Organisatorisches

Seminarort: Hotel Ammerhauser, Anthering bei Salzburg. Wir haben für Sie ein Zimmerkontingent zum Vorzugspreis reserviert, bitte buchen Sie rechtzeitig.

Achtung - heuer gibt es KEIN spezielles Software-Update wie bei den früheren Anwendertreffen - im Gegenzug haben wir den Seminarbeitrag deutlich reduziert.

 

Seminarbeitrag

EUR 270,- inkl. MwSt., Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausengetränke und Teilnahmezertifikat.

 

Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Rechtlicher Hinweis

Die Holopathie ist ein alternatives Behandlungsverfahren. Sie ist eine Form der so genannten biophysikalischen Informationstherapie. Diese hat zum Ziel, durch biophysikalische Testung und darauffolgende Applikation niederenergetischer elektromagnetischer Substanzspektren das Energiesystem des Körpers – also das, was die Chinesen das "Chi" nannten – zu aktivieren, Blockaden zu lösen und dadurch die Selbstheilungskräfte zu stärken. Obwohl mit der Holopathie seit 1994 in der Praxis überzeugende Erfolge in einem breiten Anwendungsbereich erzielt wurden und umfassende Erfahrungsberichte darüber vorliegen, wird sie – wie übrigens auch alle regulationsmedizinischen Verfahren (z.B. Akupunktur, Homöopathie, Kinesiologie, Osteopathie, etc.) – wissenschaftlich derzeit nicht anerkannt. Die Holopathie und ihre Geräte sind für medizinische Diagnosen und Therapien nicht geeignet und können diese daher auch nicht ersetzen. Detailinfos...

 

 

Newsletter