Gibt es ein „Dumm-Virus“ in der Bevölkerung?