Wissenschaftlicher Materialismus – ein Schlangenei