Schlagwort-Archive: DNA

Warum der Materialismus in Medizin und Biologie falsch ist – Teil 2

Geschrieben am von

In diesem Blog Habe ich mich mehrfach (siehe Warum der Materialismus in Medizin und Biologie falsch ist – Teil 1, Wissenschaftsmaterialismus Teil 1, 2 und 3; Wissenschaftsmaterialismus – ein Schlangenei) mit den Behauptungen des „wissenschaftlichen“ Materialismus auseinandergesetzt, die die offizielle, einzig erlaubte Ideologie der heutigen Naturwissenschaften darstellt. Hier nochmals eine kurze Zusammenfassung, was der für Biologie und Medizin vorgeschriebene Materialismus bedeutet: Leben = Biochemie; der Rest wie Lebensenergie, Bewusstsein und Seele ist eine Illusion, die uns die Evolution gegeben hat, damit ein intelligentes Gehirn besser mit sich zurechtkommt. Es gibt nichts, außer Zellen, Organen und ihrer Biochemie.

Es ist eine merkwürdige Ironie der Geschichte, dass der Kommunismus als „Staatsreligion“ durch den Zerfall der Sowjetunion unseligen Andenkens 1991 mehr oder weniger verschwunden ist, sein wichtigster „Exportartikel“ jedoch, der „wissenschaftliche“ Materialismus heute das unantastbare Dogma der Naturwissenschaften und der Medizin darstellt

Denn schon in Teil 1 haben wir gesehen, dass es in Wirklichkeit genau andersherum läuft, als von den Anhängern des „wissenschaftlichen“ Materialismus immer behauptet wurde: Es ist nicht die DNA, die die Zellvorgänge steuert, sondern umgekehrt: Die Zell-Enzyme steuern die DNA und die Zellreaktionen!

Weiterlesen

Diesen Beitrag empfehlen:
Share