Schlagwort-Archive: Grippeimpfung

Kann man den offiziellen Stellen vertrauen? Folgenreiche Impfung gegen Schweinegrippe

Geschrieben am von

Ende April 2009 warnte die WHO vor einer weltweiten Verbreitung = Pandemie der Schweinegrippe (H1N1). Anfang Juni 2009 wurde die Warnung auf die höchste Alarmstufe 6 hochgestuft. Die WHO verkündete jedoch bereits Mitte Mai, dass die Kriterien angesichts der geringen Pathogenität des H1N1-Virus überarbeitet werden sollten.

Dennoch wurde ein unfertiger Impfstoff entwickelt und im westeuropäischen Raum Massenimpfungen an einigen Millionen Menschen vorgenommen.

Weiterlesen

Diesen Beitrag empfehlen:
Share

Ein Nachtrag zur Impfdiskussion

Geschrieben am von

Um es nochmals klarzustellen. ICH BIN FÜR IMPFUNGEN! Aber in einer gemäßigten Form –  es müssen die biologische Vor- und Nachteile abgewogen werden: eine 6-fach-Impfkeule für Säuglinge und Kleinkinder überfordert in der Regel deren Immunsystem.

Weiterlesen

Diesen Beitrag empfehlen:
Share